meeresspaghetti

 

Die nach frischen Bohnen, Meerwasser und Muscheln schmeckende Alge hat eine zart-schwammige Textur. Gekocht eignet sie sich ideal als Garnitur von Fisch- und Fleischgerichten, als Zutat in Reisgerichten, zu Pasta und Hülsenfrüchten. Auch für die Zubereitung von Suppen, Pfannengerichten, Kroketten und Kanapees. Kann auch als eigenes "Nudelgericht" zubereitet werden. Meeresspaghetti sind reich an Kalzium, Magnesium, Eisen und Jod und an den Vitaminen A, E und B1 sowie Folsäure.

 

VORBEREITUNG

Getrocknete Meeresspaghetti 5-10 Minuten wässern. Dabei erhöht sich das Gewicht und Volumen um ein Vielfaches. Um eventuelle Rückstände wie kleine Muscheln oder Sandkörner zu entfernen, anschließend noch einmal abspülen.

 

ZUBEREITUNG/KOCHZEIT

5 bis 8 Minuten kochen.

Nährwerte

MEERESSPAGHETTI

Kontakt für Gastronomiebetriebe

 

Mindestbestellwert für frische, eingesalzene Algen: 50 €. Kombination mit Küstengemüse möglich.

 

5,75 €

15,80 € / 100 g
  • verfügbar
  • 10-14 Tage Lieferzeit1

REZEPTE MIT MEERESSPAGHETTI

ALGEN UND KÜSTENGEMÜSE

In 80 Rezepten und warenkundlichen Informationen gelingt der der fachgerechte Umgang mit den noch unüblichen Produkten.

74,90 €

  • verfügbar
  • 3-5 Tage Lieferzeit1